Einen Escort in der Schweiz finden

Die Suche nach einer Begleitperson ist in vielen Teilen der Welt ein Trend. Besonders im Land der Schokolade und der Luxusuhren. Durch die Wahl von für privaten Begleitservice in der Schweizwerden Sie die Nacht mit den schönsten Frauen verbringen. Aber zuerst müssen Sie sie finden. Es gibt viele Aspekte, die Sie berücksichtigen müssen, wie z. B. Preis, Sicherheit, Budget, Standort, um nur einige zu nennen. Wenn Sie keine bösen Überraschungen erleben wollen, beachten Sie diese Tipps.

Nach welcher Art von Begleitung suchen Sie?

Dank des Internets können Sie leicht zu finden Escort Websites in Genf. Verfeinern Sie Ihre Suche, indem Sie die Art der Begleitung angeben, die Sie suchen. Zum Beispiel Alter oder körperliche Merkmale.

Sie müssen auch entscheiden, wie viel Zeit Sie mit der Begleitperson Ihrer Wahl verbringen möchten. Möchten Sie ein paar Stunden oder eine ganze Nacht? Sie suchen eine Begleitung für eine Party, ein Event oder auch für den Urlaub?

Wie hoch ist Ihr Budget?

Die Preise können stark variieren. In der Regel gilt: Je mehr Sie bezahlen, desto besser ist der Service. Setzen Sie sich ein Budget und bedenken Sie, dass die niedrigsten Preise nicht unbedingt zu einer guten Erfahrung führen. Es ist hilfreich zu wissen, dass, wenn eine Begleitperson keinen Preis nennt, sie in der Regel im teureren Bereich liegt.

Versuchen Sie nicht, den Preis mit einer Begleitperson zu verhandeln. Dies deutet darauf hin, dass Sie sie nicht respektieren. Außerdem müssen Sie sich bei der Buchung vergewissern, ob zusätzliche Kosten anfallen.

Safer Sex praktizieren

Obwohl Sie sich dafür entscheiden können, keinen Sex zu haben, ist es am besten, immer vorbereitet zu sein. Die meisten Mädchen, die Sie treffen, werden Sie bitten, sich beim Sex zu schützen. Es gibt aber auch andere, die keine Angst vor ungeschütztem Sex haben. Wenn dies der Fall ist, dann stimmt etwas nicht. Es besteht eine gute Chance, dass sie eine sexuell übertragbare Krankheit an Sie weitergeben. Wenn Sie sich also entscheiden, eine gute Zeit mit einem von ihnen zu haben, wählen Sie diejenigen, die lieber ein Kondom benutzen.

Finden Sie eine seriöse Begleitagentur

Es gibt zwei Arten von Escorts. Die erste sind diejenigen, die unabhängig arbeiten, und die zweite sind diejenigen, die mit einer Agentur zusammenarbeiten. Die Wahl eines Escorts, der mit einer Agentur zusammenarbeitet, ist oft eine Garantie für Sicherheit.

Wenn Sie Fragen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Agentur haben, fragen Sie nach. Wenn sie nicht darüber reden wollen, sollten Sie sich fernhalten wie die Pest. Andererseits sollten Sie sich fernhalten, wenn Sie aufgrund der fragwürdigen Bedingungen glauben, in kriminelle Aktivitäten verwickelt zu sein. Sie sollten nicht riskieren, für einen lustigen Abend ins Gefängnis zu kommen.

Regelmäßige Updates

Wählen Sie eine Agentur oder einen unabhängigen Begleiter, der seine Informationen regelmäßig aktualisiert. Die meisten Agenturen haben eine Website, auf der sie Informationen über ihre Mädchen und die Arten von Dienstleistungen, die sie anbieten, veröffentlichen. Einige gehen sogar noch weiter, indem sie ihre Fotos häufig aktualisieren. Sie werden enttäuscht sein, wenn die Frau, die Sie treffen, nicht so hübsch ist, wie Sie es sich vorgestellt haben.

Stellen Sie sicher, dass mehr als fünf Fotos vorhanden sind

In der Regel sollten Sie darauf achten, dass mindestens fünf Fotos des Escorts auf ihrem Profil vorhanden sind. Es ist wahrscheinlich, dass es keine Gesichtsfotos gibt, da die Privatsphäre Vorrang hat, aber Sie sollten in der Lage sein zu erkennen, ob die Fotos von der gleichen Person stammen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem High-End-Escort sind, ist es in der Regel ein gutes Zeichen, wenn sie sich mit professionellen Fotos anfreunden kann. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie die Begleitperson bitten, Ihnen ein Selfie zu schicken, um zu überprüfen, ob sie mit den Fotos auf ihrer Website übereinstimmt.

Gibt es irgendwelche Bewertungen?

Sie sollten in der Lage sein, Bewertungen sowohl über die Escort-Agenturen als auch über die Escorts selbst zu finden. Dies ist eine einfache Möglichkeit zu überprüfen, ob die beworbenen Dienste legitim sind oder nicht.

Sie können auch feststellen, dass eine schnelle Google-Suche nach dem Namen, unter dem die Begleitperson inseriert wird, Details offenbart, z. B. wie lange sie schon im Geschäft ist und wie zufrieden ihre Kunden mit ihren Dienstleistungen sind.

Niemals im Voraus bezahlen

Sie sollten einen Escort niemals bezahlen, bevor Sie die gewünschten Dienstleistungen erhalten. Einige Agenturen werden Sie bitten, im Voraus zu zahlen, aber Sie sollten immer daran denken, dass ein seriöses Unternehmen Sie nicht bitten wird, Zahlungen zu leisten, bevor Sie die gewünschten Dienstleistungen erhalten. Wenn Sie auf eine Gruppe stoßen, die Vorauszahlungen verlangt, sollten Sie vorsichtig sein.

Die oben genannten Tipps helfen Ihnen, bei der Suche eine kluge Entscheidung zu treffen. Wenn Sie diese nicht befolgen, könnten Sie in große Schwierigkeiten geraten. Und Probleme werden vermieden.

Wir freuen uns, Ihre Gedanken zu hören

Hinterlasse einen Kommentar

de_DEGerman
Registrierung in den Einstellungen aktivieren - allgemein